Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Projektbeschreibung

Die DLRG Ortsgruppe Overath e.V.  möchte einen vorhandenen in die Jahre gekommenen Kommandowagen (Opel Astra) durch ein neueres Modell ersetzten. Ein optimal auf die Bedürfnisse der DLRG Overath zugeschnittenes Fahrzeug wird  uns aktuell durch eine andere DLRG Gliederung angeboten. Diese möchten uns ihren bereits als DLRG Fahrzeug ausgebauten PKW gerne verkaufen.  Gerne möchten wir dieses Projekt größtenteils aus Spenden finanzieren, damit wir die aktuell vorhandenen liquiden Mittel aufgrund der Corona-Situation für die laufenden Kosten (Vereinsheim, Fahrzeuge, Versicherungen, usw.) nutzen können. Trotz Corona-Lockdown wird das Fahrzeug bei Einsätzen in der Wasserrettung und dem Katastrophenschutz benötigt. Wir sind 24 Stunden an allen 7 Tagen der Woche einsatzbereit!

Der IST-Zustand

Seit 2018 ist bei der Ortsgruppe ein Opel Astra, Baujahr 2002, mit aktuell ca. 300.000km als Kommandowagen im Einsatz. Vorbesitzer waren neben einem privaten Krankentransportunternehmen das Deutsche Rote Kreuz. Das Fahrzeug wurde in Eigenleistung durch die Mitglieder ausgebaut. Aktuell zeichnet sich jedoch ab, dass das Fahrzeug technisch nicht mehr den Anforderungen eines modernen Vereins entspricht. Neben ungeklärten Kühlwasserproblemen, Rost am Unterboden, Problemen mit Stillen Verbrauchern in der Elektrik hat das Fahrzeug auch nur Euro-Norm 3 (Gelb) und darf normal nicht mehr in Umweltzonen fahren!
In den bald 3 Jahren Einsatz bei uns in der Ortgruppe hat sich das Fahrzeug bestens bewährt und wir möchten den nächsten Schritt zum neuen „gebrauchten“ Kommandowagen gehen.

Der Kommandowagen hat folgende Funktionen:

  • Transportmittel für zusätzliche Einsatzkräfte zur Einsatzstelle.
  • Vorausfahrzeug zur Erkundung an Einsatzstellen.
  • Dienstfahrzeug für den Einsatzleiter im Dienst.
  • PKW für Lehrgangs- und Vereinsfahrten bis zu 5 Personen.
  • Ersatz-Zugfahrzeug für das Rettungsboot / Materialanhänger.
  • Zubringer für weiteres Einsatzmaterial.

Um dieses Fahrzeug geht es!

Die DLRG Gliederung hat uns ihren bisherigen Kommandowagen zum Kauf angeboten.

Bei dem angebortenen Fahrzeug handelt es sich um einen VW Passat, Baujahr 2012, welcher zuvor bereits als Streifenwagen der Polizei im Einsatz war. Blaulicht & Sondersignal sowie DLRG Beklebung kann übernommen werden. Dadurch entfällt ein weiterer Kostspieliger Umbau und das Fahrzueg kann sofort den aktiven Dienst aufnehmen. 

Technische Daten des Fahrzeugs:

  • VW Passat 2.0 TDI, Bj.10/2012, 112.000km, Automatik, Silber
  • Sonderausbau: Sondersignalanlage ("Blaulicht) in LED inkl. Heckwarnblitzer, 2m DLRG Betriebsfunki, TETRA Digitalfunk, Arbeitsscheinwerfer, Motorweiterlaufschaltung, Kofferraumausbau, Trenngitter, Schonbezüge aus Kunstleder, DLRG Beschriftung nach Corporate Design. 

 

Pro
  • Sichererer Transport der Einsatzkräfte.
  • Umweltschonend – grüne Feinstaubplakette.
  • Geringe Laufleistung.
  • Vorhandener Ausbau als DLRG Einsatzfahrzeug kann übernommen werden.
  • Optisch als Blickfänger zur Motivation & Präsentation geeignet
  • PKW Führerschein Klasse B ausreichend.
Contra
  • Finanzieller Aufwand: Hohe Anschaffungskosten für die Ortsgruppe
  • Finanzieller Aufwand: Keine Förderung aus öffentlicher Hand.

Und jetzt kommen Sie ins Spiel!

Fördern Sie dieses wichtige Projekt der DLRG Overath  und tragen Sie so zu einem Fortbestand der Einsatzbereitschaft unserer Ortsgruppe bei. Wir leisten tagtäglichen einen wichtigen Beitrag zur Gesellschaft und fördern soziale Verantwortung und Kompetenz. Unsere ehrenamtlichen Wasserretter sind zudem rund um die Uhr per Funkmelder erreichbar, um bei Notfällen sofort Hilfe leisten zu können!

Projektbetreuung

Markus Rössel

Leiter der Ortsgruppe

Tel: 01766-6689038

Leiter@overath.dlrg.de

Spendenstand

Meilensteine

10.03.2021

Spende der Bürgerstiftung Overath

Wir sagen Danke für 1000,00€ von der Bürgerstiftung Overath!

06.02.2020

Spende vom Lion´s Club Overath

Wir sagen Danke für 1000,00€ vom Lion´s Club Overath Rösrath! mehr lesen.

09.01.2021

Spende der Kreissparkasse Köln

Wir sagen Danke für 1500€ aus dem PS-Zweckertrag. Mehr lesen...
03.01.2021

Fahrzeugübernahme

Das Fahrzeug konnte diese Woche bereits übernommen werden. Wir arbeiten weiter fleissig an den Refinanzierung der Anschaffungskosten!

31.12.2020

Spendenstand

Der Finanzierungsstand liegt aktuell bei kanpp 5000€. Vielen dank an alle großen und kleinen Spender. Es fehlen noch gut 3500€. DANKE!

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing