Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatz Veranstaltungssicherung (Sa 01.03.2014)
Karnevalzüge Overath

Einsatzart:
Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:
Veranstaltungsabsicherung
Einsatztag:
01.03.2014 - 02.03.2014
Alarmierung:
Alarmierung per Sonstige
am 01.03.2014
Einsatzende:
02.03.2014 um 18:00 Uhr
Einsatzregion:
Overath
Einsatzort:
Marialinden, Heiligenhaus & Overath
eingetroffen um 10:00 Uhr
Einsatzgrund:
Die DLRG Ortsgruppe Overath hat zusammen mit dem DRK Ortsverein Overath die sanitätsdienstliche Betreuung der Karnevalszüge in Marialinden, Heiligenhaus und Overath übernommen.
Eingesetzte Kräfte
1/4/10/15
  • 1 Zugführer
    (Abschnittsleitung DLRG)
  • 4 Truppführer
  • 10 Sanitäter SAN A/B/C RS RA NotSan

Kurzbericht:

Am vergangenen Karnevalswochenende waren die Sanitäter von  DRK und DLRG wieder verstärkt für die Sicherheit der Karnevalisten in Overath im Einsatz. Seit Donnerstag haben über 50 Sanitäter der beiden Organisationen im Festzelt Overath und bei den Karnevalszügen in Marialinden, Heiligenhaus und Overath für die sanitätsdienstliche Betreuung der Veranstaltungen gesorgt. Größtenteils verliefen alle Einsätze ruhig und es gab für die Sanitäter erfreulicherweise wenig zu tun. Trotzdem mussten das ein oder andere mal Personen aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums versorgt und ins Krankenhaus transportiert werden.
Während der Einsätze konnte erstmals der Einsatz des neuen Digitalfunks getestet werden. Alle Einsatzkräfte zeigten sich mit den Geräten und der Qualität der Funkübermittlung sehr zufrieden, sodass der Einsatz der Digitalfunktechnik in Zukunft noch ausgebaut wird. Ein großer Vorteil ist die störungsfreie Übermittlung und die verlängerte Reichweite.
Bei den Sanitätsdiensten im Festzelt auf dem Bahnhofsvorplatz waren je 5 Sanitäter des DRK und 2 Sanitäter der DLRG im Einsatz. Der Karnevalszug Marialinden wurde von insgesamt ca. 30 Helfern von DRK und DLRG begleitet. Am Sonntag bei den Zügen in Heiligenhaus und Overath kam man auf eine Teamstärke von ca. 58 Helfern aus DRK, Jugendrotkreuz und DLRG.

Bildergalerie der DLRG
 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing